GRÜNE Bergtheim

Grüner Ortsverband Bergtheim Dipbach Opferbaum

Allgemein

Wow, in Dipbach sind unserem Aufruf ca. 50 Personen gefolgt und haben am Samstag, den 13.03.22 die Ortschaft und die Flur vom Müll beseitigt!
 
Vielen Dank an alle fleißigen Helfer!
Besonders bedanken wir uns bei der Freiwillige Feuerwehr Dipbach für die Absicherung außerorts und die tatkräftige Unterstützung beim Sammeln.
 
Danke auch an der Kindergarten Wirbelwind, der die Aktion zum Anlass genommen hat eine Themenwoche zum Thema Müll zu starten. Schon unter der Woche sammelten die Kinder fleißig Müll rundum den Sportplatz.
 
Unser Dank geht auch an die Dipbacher Ministranten und die Mitglieder der Gruppe "Miteinander Dipbach-Mkoha", die zahlreich vertreten waren.
 
In Opferbaum hat sich ein kleineres Grüppchen zum Müll sammeln aufgemacht. Vielen Dank an die helfenden Hände.
An diesem Tag war noch eine andere Gruppe auf privater Initiative unterwegs. Wir hoffen, dass wir uns nächstes Jahr zusammenschließen werden.
 
Wir freuen uns schon auf die Aktion im nächsten Jahr! Wir sind auf jeden Fall wieder dabei!
 
 
 
Ist möglicherweise ein Bild von 4 Personen und außen

Mehrere Säcke Müll wurden am Samstag den 05.03.22 von zahlreichen freiwilligen Helfern in Bergtheim gesammelt. Unglaublich was man als Gemeinschaft alles leisten kann.
Auf der einen Seite ist es schön, dass wir so viel Müll sammeln konnten, auf der anderen Seite ist es traurig wie viel Müll einfach achtlos weggeworfen oder mutwillig illegal entsorgt wird.
 
Das Organisationsteam bedankt sich herzlich bei den vielen fleißigen Helfern. Besonderer Dank geht an die Jugendfeuerwehr der Freiwillige Feuerwehr Bergtheim, die mit vielen Helfern ausgerückt ist und den Kindern und Erzieherinnen der Kindergärten "Die kleinen Strolche" und "Vogelnest", die schon unter der Woche viel Müll gesammelt haben.
 
Wir bedanken uns auch bei der Gemeinde Bergtheim für die Bereitstellung der Fahrzeuge und Müllgreifer und besonderer Dank gilt Werner Gerber vom Bauhof, der uns tatkräftig unterstützt hat.
Vielen Dank auch an unserer Unterstützer Rewe Daniel Jahn ohg Bergtheim, Edeka Peks und Obstbau Christoph Göbel, die uns mit Äpfeln, Karotten und Handschuhen versorgt haben.
 
Hier auch der Bericht der Mainpost dazu:
https://www.mainpost.de/regional/wuerzburg/aktion-putzmunter-2022-in-bergtheim-art-10745366
 
 
Ist möglicherweise ein Bild von 7 Personen und außen
Foto: Sabine Triebel

  
Die Nachrichten über Putins Angriff auf die Ukraine und damit auf die Grundprinzipien des internationalen Rechts erschüttern uns zutiefst. Durch den Krieg sind bereits jetzt Menschen gestorben und das Leid wird noch größer werden. Deshalb wollen wir Seite an Seite mit den Menschen in der Ukraine stehen. Um unsere Solidarität mit den Menschen in der Ukraine auf die Straße zu tragen, treffen wir uns am Samstag um 16 Uhr vor dem Hauptbahnhof.

Termine

Aktuelles im Kreisverband

Der Feed konnte nicht gefunden werden!

Grüne Jugend Würzburg

Newsletter abonnieren

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung findest Du